Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

  1. Wechseln Sie ins Menü Fax versenden oder benutzen sie den Link.
  2. Laden Sie den Druckertreiber herunter.
  3. Führen Sie die heruntergeladene Datei mit Administratoren-Rechten aus.
  4. Bestätigen Sie die möglicherweise erscheinende Frage: Möchten Sie zulassen, dass durch das folgende Programm von einem unbekannten Herausgeber Änderungen an diesem Computer vorgenommen werden? mit ja.
  5. Klicken Sie auf Weiter.
  6. Im nächsten Schritt werden Sie nach dem Zielverzeichnis gefragt. Klicken Sie nach allfälligen Anpassungen auf Installieren.
  7. Den Hinweis, dass die Treibersoftware nicht überprüft werden konnte, bestätigen Sie bitte mit Diese Treibersoftware trotzdem installieren.

...

  1. Im Windows unter Drucker & Scanner den PBXFax Drucker anklicken und Verwalten wählen.
  2. Unter Druckereigenschaften Testseite drucken wählen.
  3. Geben Sie unter IP oder Hostname die Adresse (URL) Ihres wwcommunicators ein (z.B. Beispielfirma.vpbx.wwcom.ch).
  4. Geben Sie unter Absender-Nummer eine derjenigen Nummern ein, welche Sie als virtuellen Fax definiert haben.

    Warning
    titleAbsender-Nummer

    Faxe können nur mit Absender-Nummern versendet werden, welche als virtuelle Faxe definiert wurden.


  5. Geben Sie unter Nummer die Nummer des Empfängers ein. Als Test können sie die eigene Faxnummer eingeben
  6. Geben Sie unter Benutzername Ihren auf dem wwcommunicator konfigurierten Benutzernamen ein.
  7. Geben Sie unter Passwort Ihr auf dem wwcommunicator konfiguriertes CTI Passwort ein.
  8. Klicken Sie Senden
  9. Nun schliessen klicken. Der PBX-Druckertreiber ist nun eingerichtet.

Seitenumbruch

Versand über den Druckertreiber

...